Entspannung und ein wunderschönes Apartment an einem magischen Ort.

Das fällt mir ein, wenn ich an Palm Cove und unser Apartment zurückdenke.

Wer an der Ostküste in Australien unterwegs ist, der macht natürlich auch automatisch halt in Cairns. Viele starten sogar von hier und fahren die Ostküste runter in Richtung Sydney. Auch wir wollten ursprünglich in Cairns übernachten.

Nur durch Zufall, sind wir dann auf Palm Cove gestoßen. Palm Cove ist ein Badeort, welcher sich cirka 30 Kilometer nördlich von Cairns befindet. Dieser kleine Ort ist wirklich ein Traum und in Verbindung mit diesem Apartment war unser Aufenthalt ein toller Abschluß bevor es für uns mit dem Flieger nach Sydney ging.

Palm Cove war also eine sehr gute Entscheidung. Da wir eh einen Mietwagen hatten sind wir für einen Tag nach Cairns gefahren um uns die Stadt anzuschauen.

Elysium Palm Cove Holiday Apartments – Meine Bewertung

Schon von außen macht die kleine Anlage richtig Eindruck. Man hat das Gefühl bei einem Prominenten residieren zu dürfen 🙂

 

Insgesamt stehen 20 Apartments zur Verfügung. Angeboten werden unterschiedliche Kategorien wie Studio, 1 Bedroom, 2 Bedroom und sogar 3 Bedroom. Wir hatten ein Apartment mit zwei Schlafzimmern.

Lage

Die Lage könnte besser nicht sein. Der schöne Strand befindet sich fast um die Ecke und in der Nähe gibt es auch noch Restaurants und einen kleinen Laden wo man Alkohol kaufen kann.

Zimmer (2 Bedroom Apartment)

Die Einrichtung, die Zimmer, der Ausblick. Hier hat wirklich alles gestimmt. Wer sich hier nicht wohl fühlt ist selber schuld.

Im großen Wohnzimmer gibt es neben einer komplett ausgestatteten und offenen Wohnküche auch noch einen großen Esstisch an dem man es sich gemütlich machen kann.

Direkt neben dem Wohnzimmer befinden sich die beiden Schlafzimmer mit direktem Zugang zum Balkon. Hier kann man relaxen und den schönen Ausblick genießen:

Ein toller Ausblick

Auch die beiden Schlafzimmer in unserem Apartment waren toll eingerichtet. Ich glaube die Idee mit der Holzleiter über dem Bett werde ich mir abschauen.

Abkühlen kann man sich im Pool.

 

Extras:

  • Wi-Fi
  • TV und DVD player
  • Telefon
  • Regulierbare Klimaanlage und Ventilatoren
  • Balkon mit Tisch und Stühlen
  • sehr viel Stauraum

Der Strand von Palm Cove

 

Fazit:

Ehrlich? Unser Apartment von den Elysium Palm Cove Holiday Apartments zählt bisher zu einem der schönsten Apartments, die wir bisher gesehen haben. Einen großen Dank an unsere Gastgeberin Sharyon für die tollen Tipps und den schönen Aufenthalt. Sollten wir noch mal in Palm Cove sein, kommen wir auf jeden Fall wieder.

Links:

Website | Facebook

 

Wir wurden zu diesem Aufenthalt eingeladen. Meine Meinung ist natürlich wie immer offen und ehrlich.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.