Ich sage nur „Kevin allein in New York“ und ich war das erste Mal in meinem Leben verliebt, nein nicht wie man jetzt denken mag in Kevin aber dafür in New York City!

Als ich den Film das erste Mal gesehen habe war ich ungefähr 11 Jahre alt, aber ich war mir sofort sicher – da musst du hin!

..einmal zum großen, bunten Weihnachtsbaum am Rockefeller Center, im Central Park rumlaufen und in dem tollen, großen Hotel, wie im Film, übernachten – leider weiß ich erst jetzt, dass es sich hier um das Plaza Hotel handelt und 1 Übernachtung ab 500 € aufwärts kostet (..schade aber auch)!

Und so musste ich 15 lange Jahre darauf warten um endlich im Jahr 2009 sagen zu können „Hello Big Apple“ und dann noch einmal 2013 und 2015!

Leider war es bisher noch nie an Weihnachten sondern im Februar und zwei Mal im Mai, im Plaza übernachten war leider auch nicht drin…ABER im Central Park rumlaufen – check!

Also habe ich mir überlegt hier einen kleinen Beitrag über und zu New York City zu schreiben. Und worüber schreibt man in der Regel am liebsten, wenn man an New York denkt..??

SHOPPEN – SHOPPEN – SHOPPEN…

1. Macy’s

Ich mag Macy’s – und warum? Bei Macy’s kann man alles kaufen und dazu auch noch in allen Preislagen. D.h. von Schmuck (teuer in Echt oder Modeschmuck) über Klamotten jeglicher Farbe, Form und Größe bis zur Bettwäsche oder auch mal einen Reisekoffern (habe ich tatsächlich auch 2013 machen müssen, weil die Klamotten einfach nicht mehr in den 20kg Trolley passen wollten.. komisch?). Es gibt natürlich auch nicht nur einen Macy’s Store, in New York City. Von Manhatten bis Staten Island, kann man sich in 10 unterschiedlichen Stores aufhalten und überall das gleiche tun – kaufen kaufen kaufen 🙂

Wer nicht zufällig demnächst nach Amerika fliegt, kann aber auch online unter www.macys.com (mit Versand nach Deutschland) bei Macy’s einkaufen. Wer doch zufällig zum Sightseeing vor Ort ist – direkt um die Ecke beim Empire State Building gibt es einen Store. Hier die Adresse: 151 West 34th Street

 

2. Forever 21

Macy’s mag ich auf jeden Fall, ABER Forever 21 liebe ich! Für mich entdeckt habe ich Forever 21 zwar schon 2009, aber damals hatte ich mir nur ein paar Kleinigkeiten gekauft und den Laden dann auch schon wieder mit den Worten abgehackt „Schade, die Sachen sind echt toll, kriegt man bei uns aber ja leider nicht..“.

Wer hätte gedacht das ich mich da so irren kann.. Kurze Zeit später, als ich mich wieder durch Zalando, Asos und co. wühlte, entdeckte ich durch Zufall auch die Internetseite von Forever 21 (was ja nicht wirklich ungewöhnlich ist), aber das gute war und ist, Lieferung auch nach Deutschland… 🙂 Das war für mich wie Weihnachten und Ostern an einem Tag, denn die Sachen sind wirklich schön und auch sehr Preiswert. Ein zusätzlicher und großartiger Vorteil ist auch, dass nicht jeder Zweite die Sachen im Schrank hängen hat!

Zu der Zeit gab es keinen Store in Deutschland, was sich mittlerweile geändert hat. Jeweils 1 Store in Mönchengladbach, Düsseldorf, Bochum und München und 2 Stores in Berlin. In Großstädten, wie z.B. London, Amsterdam oder Oslo gibt es auch immer mindestens einen Forever 21 vor Ort.  Und wer gerne entspannt online shoppt: www.forever21.com (Versand ab 75€ Bestellwert gratis)

Der Forever 21 Store auf dem Bild befindet sich direkt am Times Square in New York City:

New-York-Shopping-43. Louis, Tiffany und Coco 😉

Die drei dürfen natürlich bei einem Besuch in New York City nicht fehlen. Ob man etwas kauft oder „nur mal eben gucken“ möchte, die richtige Adresse dafür ist die Fifth Avenue in Manhattan!

Und manchmal sagen Bilder auch mehr als tausend Worte:

 

4. Century 21

Das Century 21 ist auf jeden Fall einen Besuch wert – outlet shopping vom Feinsten!

Ehrlich gesagt haben wir den Store beim ersten Mal eher durch Zufall gefunden, auf dem Weg zu Fuss zum 9/11 Memorial, leuchteten mich plötzlich diese rosa Buchstaben und Zahlen an, „schauen wir mal was es da so gibt“ und drin waren wir! Mittlerweile ist ein Besuch im Century 21 ein Muss.

Von Michael Kors, Calvin Klein, Hugo Boss über Juicy Couture u.ä. kann man hier bis zu 50% des original Preises sparen und das bei Klamotten, Schmuck oder auch Taschen. Da der Store riesig und auch immer relativ voll ist, sollte man genügend Zeit für einen Besuch im Century 21 einplanen (auch vor den Umkleidekabinen)! Wer dem Gedränge entgehen möchte, fährt am Besten gleich morgens hin – in der Woche (Mo-Fr) öffnen sich die Türen morgens schon um 7:45 Uhr, Samstags erst ab 10 Uhr und Sonntags ab 11 Uhr.

Den Shopping Spaß findet ihr unter folgender Adresse: 22 Cortlandt St., New York

 

New-York-Shopping-65. Disney Store und M&M Store

Wer noch nicht hier war, sollte sich bei seiner nächsten New York Reise einen Besuch im M&M Store und Disney Store nicht entgehen lassen!

Im Disney Store gibt es alles zu kaufen was das Kinderherz (und vielleicht auch Erwachsenenherz) begehrt. Und im M&M Store kann man nicht nur Souvenirs, M&M Kuscheltiere oder Klamotten kaufen, man kann auch herausfinden welcher M&M Farb Typ man ist – nur zu empfehlen, riesen Spaß!

Beide Stores findet ihr direkt am Times Square:

An dieser Stelle wollte ich euch eigentlich auch noch den Toys R Us am Times Square ans Herz legen, leider wurde der Store nach 14 Jahren im Januar 2016 geschlossen 🙁 Wirklich schade, denn bei jedem New York Besuch gehörte auch immer noch ein Besuch bei Toys R Us dazu! Jedes Mal war ich aufs Neue fasziniert davon, wer wohl die Idee hatte, ein „Riesenrad“ in den Store einzubauen oder auch wer sich wohl überlegt hat, dass Barbies Traumhaus nachgebaut werden sollte – bye bye!

Mercedes Benz Fashion Week

Und wer vom Shoppen nicht genug bekommen kann und ein mal zur New York Fashion Week möchte, die Termine für die Winter Kollektion sind in der Regel jedes Jahr im Februar und für die Spring/Summer Kollektion im September….

 

New-York-Shopping-9..man steht zwar nur davor und sieht viele Fotografen, Modeblogger und Journalisten aufgeregt herumlaufen, aber hey, man kann irgendwie sagen, „ich war da!“ 😉

2 Comments

  1. Lieber Oliver, durch Zufall (wie das eben so ist..) bin auf deinen tollen (schicken, coolen, wunderbaren) Blog gestoßen. Ich habe kürzlich angefangen neben meinem Kreativblog (www.villagalanthus.de) einen Reiseblog (http://bluebelltrips.blogspot.de) zu schreiben. Ich bin ein absoluter Fan von NewYork, deshalb habe ich Dich wohl so schnell gefunden. Ich habe als Nanny längere Zeit in der Nähe gearbeitet und so zieht es mich einfach dahin. Vor 2 Jahren waren wir endlich wieder da und starteten nach 2 Tagen Aufenthalt unsere 1. Staaten-Tour (NY-Seatlle in 10 Tagen). Im nächsten Jahr wird NY auch wieder unser Startpunkt sein, dann gehts über Long Island nach New Orleans. Nun lese ich erst mal bei dir weiter und bewundere deine tolle Seite. Liebe Grüße Michaela

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.