Top

Die Seychellen, welche fast 1000 Meilen vom Festland Ostafrikas entfernt liegen, waren schon immer ein absolutes Traumziel für mich. Mit unberührten weißen Sandstränden, kristallklarem Wasser und üppiger Vegetation ist dieser Ort ein wahres tropisches Paradies.

Ich hatte das Glück die Insel Mahé für 8 Tage und La Digue auf einem Tagesausflug zu erkunden und stelle dir die schönsten Strände und Sehenswürdigkeiten vor.

“La Digue”

“Natural Pool in Glacis”

Mahé, La Digue & Praslin

Für alle die es etwas weiter fortzieht, bieten sich die Seychellen als ideales Reiseziel zum Inselhopping an. Der Inselstaat umfasst 115 kleine Inseln, die sich aus 32 Gebirgsinseln und unzähligen winzigen Koralleninseln zusammensetzen.

Da sich diese Inseln auf einer Meeresfläche von 400.000 km2 verteilen, ist es für Anfänger im Inselhopping zunächst ratsam, sich auf die „Inner Islands“ mit den Hauptinseln Mahé, La Digue und Praslin zu beschränken. Mit der Fähre kommst du ganz einfach von Mahé zu den Inseln Praslin und La Digue. Die Tickets kannst du ganz einfach online auf seyferry.com buchen.

Inselhopping auf den Seychellen

Die Seychellen sind sicherlich kein günstiges Reiseziel, aber es lohnt sich! Die Inseln sind ein wahres Strandparadies, das zum Baden, Tauchen und Entspannen einlädt. Neben den traumhaften Sandstränden haben die Seychellen aber auch eine einmalige Flora und Fauna zu bieten, die vor allem Naturliebhaber zu Erkundigungstouren anregt.

Mahé

Auf Mahé, der größten Insel, leben neunzig Prozent der Bevölkerung der Seychellen. Die Insel ist für viele Besucher der erste Halt, da sich hier der Flughafen (SEZ) befindet. Hier kannst du die Traumstrände von Beau Vallon oder Glacis erkunden und die Hauptstadt Victoria besuchen.

Beau Vallon Beach Mahe

Der Beau Vallon Beach auf Mahé

Hotels auf Mahé



Booking.com

Bis zu 23 € Airbnb Startguthaben sichern

Ich lade dich zu Airbnb ein und dafür bekommst du bis zu 23 € Reiseguthaben. Auf Airbnb findest du tolle Priivatzimmer und Unterkünfte jeder Art.

Bis zu 15 € Booking.com Prämie sichern

Wenn du das erste mal über booking.com buchst und in der Unterkunft übernachtet, bekommst du bis zu 15 € gut geschrieben.

Praslin

Praslin ist bei Urlaubern eine der beliebtesten Inseln der Seychellen. Die Insel ist bekannt für ihre von Palmen gesäumten Traumstrände, wie Anse Georgette und Anse Lazio. Auch ein Besuch ins Landesinnere zum Nationalpark von Praslin lohnt sich.

Hotels auf Praslin



Booking.com

La Digue

Auf La Digue befindet sich wohl einer der bekanntesten Strände der Welt, der Anse Source d’Argent. Im Veuve Réserve kannst du die vielfältige Tierwelt der Insel beobachten. La Digue lässt übrigens sehr gut mit dem Fahrrad erkunden. Auf der Insel findest du also viele Fahrradverleihe.

Der berühmte Anse Source d´Argent auf La Digue

Hotels auf La Digue



Booking.com

Mein Tipp

Die Seychellen sind das perfekte Inselhopping Ziel, daher solltest du dir genügend Zeit für alle drei Inseln nehmen.

0

Schreibe mir einen Kommentar