Jordanien FAQ

Jordanien FAQ
+++ Unsere Lightroom Presets sind da! Super Early Bird Special. Mache mehr aus deinen Fotos mit nur einem Klick! Mehr erfahren +++

Jordanien ist ein tolles Reiseziel. Eine bunte Mischung aus Abenteuer, Kultur und Strandurlaub. In diesem Beitrag möchte ich die einige wichtige Fragen rund um das Reiseziel beantworten. 

Sollte eine Frage fehlen, schreibe diese gerne unten in einem Kommentar.

Fragen & Antworten rund um Jordanien

Ist Jordanien sicher?

Jordanien ist ein sicheres Reiseland, besonders auf der gut ausgebauten Touristenroute. Die Menschen in Jordanien sind sehr herzlich und Touristen sind immer willkommen.

Benötigt man ein Visum für Jordanien?

Es wird ein Visum für die Einreise nach Jordanien benötigt. Die meisten Nationalitäten können das Visum bei der Ankunft an jeder Grenze, jedem Hafen oder Flughafen erhalten (Visa on Arrival).

Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in Jordanien?

Es gibt viele beeindruckende Sehenswürdigkeiten in Jordanien. Die beliebtesten sind Petra, Wadi Rum und Amman.

Wie teuer ist Jordanien?

Zumindest nicht so günstig, wie man es sich vorstellt. Mahlzeiten, Getränke und auch Unterkünfte befinden sich auf europäischem Preisniveau. Alkohol ist deutlich teurer.

Wie teuer ist das Visum

Das Visum kostet 40 JOD (ca. 56€) und muss an den Flughäfen bar in jordanischen Dinar bezahlt werden.

Lohnt sich der Jordan Pass?

Der Jordan Pass richtet sich an Reisende und bietet Zugang zu über 40 Sehenswürdigkeiten, einschließlich Petra. Die Kosten für den Jordan Pass hat man somit schnell wieder rausgeholt.

Welche Sprache in Jordanien?

Die offizielle Sprache ist arabisch. Englisch ist jedoch verbreitet und wird von vielen Verstanden und gesprochen.

Gibt man Trinkgeld in Jordanien?

Trinkgeld ist nicht obligatorisch, wird aber erwartet. Ist man zufrieden mit einer Dienstleitung kann man also gerne Trinkgeld geben.

Ist Alkohol in Jordanien erlaubt?

Die meisten Hotels und Restaurants bieten eine große Auswahl an alkoholischen Getränken an. Die Preise sind jedoch deutlich teurer als in Europa.

Welche Währung hat Jordanien?

Die Währung Jordaniens ist der Jordanische Dinar (JD). 1 Jordanischer Dinar entspricht ca. 1,25 Euro (Stand: November 2019)

Wie ist das Wetter in Jordanien?

Jordanien hat einen langen Frühling und Herbst, von März bis Mai sowie von September bis November. Die Temperaturen sind hier angenehm warm. Die Sommermonate sind heiß und es können über 40 Grad werden, was für Ausflüge eher ungeeignet ist.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.