Top

Südafrika ist nicht erst seit der letzten Fußballweltmeisterschaft als Reiseziel bekannt geworden, sondern hat schon lange vorher dank seiner fast unendlichen Fülle an Nationalparks die Besucher ins Land gelockt. Egal ob im Norden, Osten, Westen oder Süden des Landes, überall findet man einen dieser herrlichen Parks. Hier kann man noch immer die unberührte Natur und die Wildnis Südafrikas erleben und die Tier- und Pflanzenwelt in seiner ganzen Pracht und Schönheit erleben.

Wunderschöne Landschaften warten auf den Besucher und unvergessliche Naturschauspiele wie etwa die sagenhaften Sonnenuntergänge in der afrikanischen Savanne sind unvergessliche Momente. In den Nationalparks Südafrikas erlebt man noch hautnah den Reiz dieses faszinierenden Landes am Kap.

Die Provinz KwaZulu-Natal

Der bekannteste aller Nationalparks in Südafrika ist mit Sicherheit der Krueger-Nationalpark, der auf der Liste der Favoriten auch ganz oben an Nummer eins steht. Doch auch in allen anderen Regionen und Provinzen Südafrikas locken tolle Parks mit unvergesslichen Erlebnissen auf den Besucher. Wie kaum eine andere Region in Südafrika bietet die Provinz KwaZulu-Natal im Osten des Landes eine Vielfalt an Abwechslung für die Touristen. Zum einen lockt die Metropole Durban die Besucher an und am indischen Ozean stehen Traumstrände für einen Badeurlaub zur Verfügung. Doch auch sehr viele Nationalparks warten hier auf die Urlauber und bieten für alle Interessen etwas Außergewöhnliches.

Wer gerne wandert oder die Natur und ihre Schauspiele bewundern möchte, der ist genau richtig im Royal Natal Nationalpark inmitten der bekannten Drakensberge. Die Tierwelt kann man in dieser Region aber ebenfalls bestaunen und jeder Nationalpark hat hier seine Besonderheiten. Im iSimangaliso Wetland Park kann man eine Menge an Krokodilen und Flusspferden beobachten. Im Bekanntheitsgrad noch nicht so hoch angesiedelt, aber nicht weniger schön sind das Ithala Game Reserve, der Hluhluwe-Umolozi-Park oder auch hoch im Norden der Tembe Elephant Park, der an der Grenze zu Mosambik liegt.
In allen Nationalparks in der gesamten Provinz stehen dem Besucher neben einer hervorragenden Infrastruktur auch Unterkünfte für jeden Anspruch zur Verfügung mit einem ebenso hervorragende Service und perfekter Küche.

0