Zugegeben, ich bin kein Profi was das Thema Fotografie angeht und auch erst seit kurzem stolzer Besitzer einer Spiegelreflex-Kamera. Ich habe mich übrigens für die Nikon D3200 entschieden. Die Kamera ist zum einen sehr günstig zu haben (ca. 279 Euro für das Gehäuse) und hat zum anderen durchweg positive Bewertungen.

Da ich die Kamera hauptsächlich auf meine Reisen mitnehmen möchte, habe ich mich im Vorfeld einmal schlau gemacht welche Objektive Sinn machen. Des Weiteren soll auch erstmal nur ein Objektiv zum Einsatz kommen, da ich wenig Lust habe ein riesen großes Equipment mit in den Urlaub zu nehmen. Außerdem reise ich meistens nur mit Handgepäck und brauche daher noch ein bisschen Platz 🙂

Reisezoom-Objektive

Im Netz bin ich dann des Öfteren über die Tamron oder auch Sigma Objektive mit einer Brennweite von 18-200mm gestolpert. Da diese einen großen Brennweitenumfang haben, werden die Objektive gerne auch als “Superzooms”, “Universalobjektive”, „Reisezooms“ oder auch “Reiseobjektive” bezeichnet. Ein weiterer Vorteil ist das Gewicht und die Größe.

Aus diesem Grund habe ich mich beim Kauf nicht für ein Kit mit 18-55mm Objektiv entschieden, sondern mir nur das Gehäuse der D3200 bestellt. Da Objektive, zumindest für den Einsteiger oder Hobbyfotografen, doch recht stark den Geldbeutel strapazieren, habe ich mir das Objektiv für 85 Euro gebraucht ersteigert. Schlussendlich ist es übrigens das Sigma 18-200 mm / F 3,5-6,3 DC NIKON geworden. Meiner Meinung nach ein tolles Reise Objektiv für Nikon Spiegelreflexkameras. Die Nikon D3200 (nur Gehaüse) hat mich 260 Euro gekostet und somit habe ich insgesamt gerademal 345 Euro für „meine“ perfekte Kameraausrüstung bezahlt.

Bisher habe ich nur ein paar Schnappschüsse gemacht. Den ersten richtigen Einsatz gibt es dann nächsten Monat auf meiner Bali Reise. Dann werde ich hier in diesem Beitrag auch noch einmal ein wenig mehr berichten.

UPDATE: Die ersten Bilder sind jetzt mittlerweile gekipst. Das Ergebnis findet ihr in meinem Blogpost „Meine Lieblingsbilder aus Bali„.

Erste Erfahrungen mit dem Sigma 18-200 mm F3,5-6,3 II DC OS HSM-Objektiv

Meine ersten Erfahrungen mit diesem Objektiv sind übrigens durchweg positiv. Wie aber bereits oben beschrieben bin ich „nur“ Hobbyfotograf. Dieses Objektiv ist aufgrund der kompakten Bauweise mit einer Länge von gerade einmal 87,7mm für mich ideal für Reisen geeignet. Dieses Objektiv gibt es für viele gängige Hersteller wie Nikon, Canon, Pentax, Sigma und Sony.

Das Sigma 18-200 mm / F 3,5-6,3 DC gibts natürlich auch bei Amazon:

Amazon


 

Als Alternatives Reise Objektiv gibt es auch noch das Tamron

Dieses Reiseobjektiv ist etwas preiswerter als das Sigma.

Amazon

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.