Als wir im Mai aus Australien zurückgekommen sind, war die erste Überlegung “wohin wollen wir als nächstes?“. Wo wir uns sicher waren und was wichtig war – Sonne, Strand und Meer und nur gammeln; nach dem schönen aber doch etwas anstrengendem Trip durch Australien waren das die Grundvoraussetzungen für den nächsten Urlaub. Am Ende mussten wir uns zwischen Mexico und Kuba entscheiden – und als wir dann nach den Hotels geschaut hatten, war die Entscheidung getroffen – auf nach Kuba, auf ins Sol Palmeras 🙂

Erfahrungsbericht – Sol Palmeras in Varadero, Kuba

Das Sol Palmeras ist ein 4-Sterne All Inclusive Hotel in Varadero, direkt am Strand.

 

Der Bustransfer zum Flughafen beträgt ca. 30 Minuten und die City von Varadero ist ca. 10 Minuten entfernt. Die Anlage ist riesig und hat neben der direkten Strandlage auch noch zwei große Pools mit Poolbar, kleine „Eisstände“, etc. zu bieten.

 

Neben ca. 500 Hotelzimmern gehören auch noch um die 150-200 kleine Bungalows (mit Wohn- und Schlafbereich mit Kühlschrank und Safe, Badezimmer und einer kleinen Terasse) zum Sol Palmeras. Die Bugalows haben mehr Strandnähe und sind ruhiger gelegen – also ideal zum Entspannen – gleichzeitig hat man trotzdem noch die Nähe zur Hotelanlage. Wir hatten – upgrade sei dank – das große Glück in einem der schönen Bungalows zu wohnen – danke nochmal, Sol Palmeras 🙂

Neben dem Buffetrestaurant kann man Abends auch in einem der 5 Themenrestaurants

  1. Mexikanisch
  2. Steakehouse
  3. Fischrestaurant
  4. Chinesisch
  5. Italienisch

essen, allerdings braucht man hier eine Tischreservierung (kann man vor Ort immer für die kommenden 2 Tage reservieren). Die Themenrestaurants sind eine nette alternative zu der üblichen Routine im Büffetrestaurant.

 

Animation und abendliches Programm werden vom Hotel angeboten – können in Anspruch genommen werden – man wird aber nicht gezwungen irgendwo mitzumachen wenn man das nicht will, d.h. man kann es auch ignorieren und findet unterm Strich auch immer ein ruhiges Plätzchen ohne Volleyball, Salsa-Kurse oder Tanzvorführung 😉

Da sich die Hotelanlage nicht weit vom Shoppingcenter Plaza America befindet, wird ein Transfer vom Hotel kostenlos angeboten; eine kleine blaue Bimmelbahn, fährt ca. jede halbe Stunde jeweils am Hotel/Plaza America ab.

sol-palmeras-varadero-kuba_0210

Grundsätzlich ist das Sol Palmeras ein sehr schönes Hotel mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis und der Strand und das Meer ein Traum!

 


Kosten der Reise

Für die Pauschalreise inklusive Flüge haben wir für 9 Tage All Inclusive insgesamt 900 Euro pro Person bezahlt. 

Die Reise haben wir über tui.nl gebucht. 


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.