Für viele frisch verheiratete Ehepaare bedeuten die Flitterwochen nicht nur Erholung nach den wochenlangen Planungen der Hochzeit, sondern für einen Großteil ist dies auch der heiß ersehnte Auftakt in ein gemeinsames Eheglück. Einige bevorzugen eher eine romantische Stadt wie Wien, Venedig oder auch Paris. Andere Honeymooner wiederum träumen von Flitterwochen im Paradies, umgeben von Palmen, weißen Sandstrände und kristallklarem Meer.

Wer auf der Suche nach letzterem ist, der wird bei der Auswahl der möglichen Reiseziele wohl um eines kaum herumkommen, die Malediven.

Die Malediven, beliebt bei Honeymoonern

Von den insgesamt 1200 Inseln stehen dem Urlauber gut 100 Touristeninseln in den unterschiedlichsten Atollen der Malediven zur Auswahl. Auch das Potenzial als Honeymooner-Reiseziel wurde natürlich schon längst erkannt und so stehen Honeymonern eine Reihe von Angeboten zur Verfügung. Die Malediven sind das perfekte Reiseziel um zu entspannen und abzuschalten. Sollte einem doch mal langweilig werden kann man entweder die wirklich atemberaubende Unterwasserwelt erkunden oder Tagesausflüge entweder auf die Hauptinsel Male oder auch auf benachbarte Inseln unternehmen. Für mich gibt es kaum ein besseres Reiseziel für die Flitterwochen als die Malediven, denn die kleinen Inseln im Indischen Ozean sind wirklich das Paradies auf Erden. Zwar habe ich dort keine Flitterwochen verbracht, dafür aber hier in meinem Blog einen kleinen Reisebericht verfasst. Ich habe die Zeit auf Bandos verbracht, ein „bezahlbares“ Resort auf den Malediven. Trotzdem ist sowohl die Insel auch als das Hotel wirklich empfehlenswert. Wenn ihr einen Urlaub auf Bandos plant, kann ich euch die Jaccuzi Beach Villen empfehlen. Die kleinen Villen sehen aus wie eine Kokosnuss und befinden sich, wie ich finde, auf der schöneren Seite der Insel. Das ist aber natürlich Geschmacksache. Des Weiteren erwartet euch ein offenen Badezimmer und wie der Name natürlich auch schon sagt ein Whirpool. Eine persönliche Hotelbewertung zum Bandos Island Resort findet ihr hier.

Jacuzzi Beach Villen

Karibisches Flair genießen

Auch die Karibik ist unter Honeymoonern ein beliebtes Reiseziel. Traumhafte Strände, tropisches Klima und entspanntes karibisches Flair erwartet hier den Urlauber. Ganz egal ob Kuba, Barbados, Martinique oder die zahlreichen anderen karibischen Inseln. Auch hier haben sich bereits viele Hotels auf die Honeymooner eingerichtet und bieten spezielle Angebote für die Flitterwochen. Eines davon ist das Secrets Royal Beach in der Dominikanischen Republik gelegen an der Punta Cana, welches auch schon hier ausführlich vorgestellt wurde. Ein wirklich tolles und gepflegtes Hotel, wo man schnell feststellen wird, dass man hier nicht das einzige Ehepaar ist das seine Flitterwochen dort verbringt. Auch hier gibt es übrigens einen Whirlpool, welcher sich auf dem Balkon befindet.

Secrets Royal Beach

Übrigens eignen sich auch Mauritius oder die Seychellen als traumhafte Reiseziele ideal und gehören sicherlich auch mit auf die Liste für einen Honeymooner-Traumurlaub. Beide Reiseziele stehen auf meiner Bucketlist und ich werde sobald ich da war, natürlich auch noch einmal ausführlicher über die beiden Reiseziele berichten. Wer etwas weniger ausgeben möchte , der sollte sich auf jeden Fall auch mal mit Thailand beschäftigen. Insbesondere für die Insel Phuket bekommt man schon sehr gute Angebote ab 800 Euro für ca. 10 Tage. Von Phuket aus kann man auch ganz viele tolle Ausflüge unternehmen, falls einem doch mal langweilig werden sollte. Die Phi Phi Islands + Khai Nok Island by Speedboat kann ich hier sehr empfehlen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

2 Comments

  1. Die Malediven sind so ein Flitterwochen-Klischee, das wäre mir zu doof. Und sie stehen auch gar nicht weit oben auf meiner Liste. Sansibar vielleicht?
    Kuba steht allerdings ganz weit oben, aber falls ich irgendwann mal heirate, muss eine Flitter-Weltreise her 🙂 Dann muss ich mich auch nicht entscheiden, das kann ich nämlich nicht so gut.

    • Hi Nina,

      ich glaube das hängt ganz vom Reisetyp ab. Die Malediven waren schon immer mein Traumreiseziel und ich wurde nicht enttäuscht. Für einen echten Abenteurer sicherlich nicht das richtige Reiseziel 🙂 Für mich jedoch als Schnorchelfreund das ideale Reiseziel. Ach übrigens, Sansibar steht bei mir auch ganz weit oben auf der Liste 😉

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.