Die schönsten Wasserfälle in Island

Die schönsten Wasserfälle in Island

Island zählt sicherlich zu einem der vielfältigsten Länder und hat zudem unzählige und unglaubliche Wasserfälle. Im ganzen Land gibt es Wasserfälle. Es ist schwierig, die besten Wasserfälle in Island auszuwählen, da jeder einzelne irgendwie einzigartig ist. In diesem Beitrag zeigen wir dir einige der schönsten Wasserfälle Islands.

1. Skogafoss, der wohl beste Wasserfall in Island

Der Skogafoss ist wahrscheinlich der beliebteste Wasserfall in Island und das hat einen Grund. Er ist 62 Meter hoch und ein 25 Meter breit und mit etwas Glück entsteht vor ihm ein Regenbogen. Ein kleiner Pfad führt zudem auf die Spitze des Wasserfalls. Skogafoss befindet sich in Südisland an einem schönen Picknickplatz. In der Nähe befindet sich zudem ein Campingplatz und viele Wanderwege.

Die schönsten Wasserfälle in Island
Skogafoss

2. Seljalandsfoss

Die Liste der Wasserfälle in Island ist lang. Doch unsere Liste wäre ohne Seljalandsfoss nicht vollständig. Der Wasserfall ist überwältigende 63 Meter hoch. In unmittelbarer Nähe gibt es auch einen kleinen versteckten Wasserfall namens Gljúfrabúi.

Die schönsten Wasserfälle in Island
Seljalandsfoss

3. Gullfoss

Der Gullfoss zählt sicherlich zu den beliebtesten Wasserfällen in Island. Es liegt daran, dass sich der Wasserfall auf der beliebten Golden Circle Route befindet. Der Gullfoss kann von zwei verschiedenen Ebenen aus bewundert werden. Das Wasser fällt hier 32 Meter tief in die Schlucht.

Die schönsten Wasserfälle in Island
Gullfoss

4. Öxarárfoss Wasserfall

Mitten im Þingvellir-Nationalpark, auch als Thingvellir geschrieben, befindet sich der Öxarárfoss Wasserfall. Der Nationalpark liegt in Südisland, nur 40 km von Reykjavík entfernt. Der Öxarárfoss-Wasserfall ist ein wunderschöner Wasserfall am Fluss Öxará.

Die schönsten Wasserfälle in Island
Öxarárfoss

Weitere schöne Wasserfälle in Island

Kirkjufellsfoss – Dieser kleine Wasserfall mit dem Hintergrund des pyramidenförmigen Kirkjufell-Berges ist besonders bei Fotografen beliebt.

Gufufoss – Dieser 27 Meter hohe Wasserfall befindet sich in den Ostfjorden Islands.

Svartifoss – Der Svartifoss ist Teil des Vatnajökull-Nationalparks in Südisland. Um zum Wasserfall zu kommen ist eine 45 minütige Wanderung erforderlich.

Ausflüge & Aktivitäten

Die Wasserfälle auf der Karte

Hast du noch Geheimtipps oder einen Wasserfall, den man unbedingt in Island besuchen muss? Dann hinterlasse uns gerne einen Kommentar.

Share:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.